INVITE Kolloquium mit Prof. Dr. Dr. h.c. Peter Kleinebudde

26.07.2016

Am 20. Juli 2016 besuchte Herr Prof. Kleinebudde INVITE und hielt im Rahmen des Kolloquiums einen Vortrag zum Thema kontinuierliche Produktion von festen Arzneimitteln. Prof. Kleinebudde lehrt am Institut für Pharmazeutische Technologie & Biopharmazie an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf.

Die kontinuierliche Produktion fester Darreichungsformen gewinnt ein immer breiteres Interesse in Forschung und Industrie. Prof. Kleinebudde stellte in seinem Vortrag die wesentlichen Unterschiede zwischen kontinuierlicher und Batchproduktion heraus und ging auf die Entwicklungen im Bereich der kontinuierlichen Fertigung ein. Dabei beginnt die Herausforderung der kontinuierlichen Produktion bereits bei der Definition einer Charge. Diese Fragestellungen sind insbesondere für den Austausch mit den zuständigen Behörden von großer Bedeutung. Die Prozessanalysetechnik mit integrierter Regelung der kontinuierlichen Produktion war ein weiterer Schwerpunkt des Vortrags. Aus Sicht der Qualitätsbetrachtung können erfolgreiche Regelungsstrategien nur in Kombination mit einem detaillierten Prozessverständnis einhergehen. Ein Überblick über die Entwicklungen bei den Maschinenherstellern kontinuierliche Produktionsanlagen sowie den aktiven Forschungsgruppen rundete den Vortrag ab.

Im Anschluss an den Vortrag folgte eine angeregte Diskussion über aktuelle und relevante Fragestellungen der kontinuierlichen Arzneimittelproduktion. Dabei stellte sich heraus, dass insbesondere das Zusammenspiel der benötigten Technologien sowie der interdisziplinäre Austausch in Zukunft eine bedeutende Rolle spielen werden. Prof. Kleinebudde schloss mit dem Ausblick, dass es noch viele spannende Fragestellungen zu bearbeiten gibt und in den nächsten Jahren sicher keine Langeweile aufkommen wird.

 

zurück zu Pressemitteilungen

Messen & Events

30. Mai - 1. Juni 2017 in Dubrovnik, Kroatien

Virus & TSE Safety Forum Mehr Infos

25.01.2017 in Frankfurt, Deutschland

Open Workshop - Tackling the future of plant operation Mehr Infos

Presse & News

17.08.2016 Heinrich Heine Universität Düsseldorf wird Gesellschafter bei INVITE Mehr Infos
17.05.2016 ProcessNet-Sitzung des TAK Modulare Anlagen bei INVITE Mehr Infos

Anfahrtsskizze

INVITE GmbH
Chempark Leverkusen
Gebäude W 32
51373 Leverkusen

Tel.: +49 214 31203-0
Mail